Imkern in der ESG

Imkern - ganz nah! 
In vielen Medien erlebt die Imkerei einen regelrechten Hype. Das Bewusstsein wächst, dass Bienen wichtig sind für die Umwelt, und dass man Wege sucht, selbst etwas für den Schutz und Erhalt der Bienen- und Insektenvielfalt zu tun. 
Matthias Westerholt, Pfarrer der ESG-Dortmund, imkert schon seit über 30 Jahren!
Weil er seine Erfahrung und sein Wissen über die Imkerei gerne weitergeben möchte, stehen seit Mai 2019 vier Bienenvölker im Garten der ESG-Dortmund

Daher kann man bei uns 
- einfach mal reinschnuppen, und sich den Bienenstand anschauen
- sich über die Welt der Bienen informieren
- die Lebensweise der Bienen vor Ort ansehen
- die Grundlagen der modernen Imkerei kennenlernen
- sich über die Vielfalt der Bienen und deren Lebensraum und Lebensweise informieren. 
- oder einfach einen Schnupperkurs besuchen!

Ab dem WS 2019-2020 wird ein Schnupperkurs "Imkerei" angeboten, der an 10 Abenden in die Grundlagen der Biologie der Bienen sowie die der modernen Imkerei einführt. Der Kurs umfasst dabei theoretische und praktische Elemente. 
Geleitet und verantwortet wird der Kurs von Matthias v. Westerholt, der seit seiner Jugend geimkert hat.  
Die Teilnehmendenzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Gefördert wird dieses Projekt maßgeblich von der Stiftung Umwelt und Entwicklung des Landes NRW.