Aktuelle Meldungen

Neuer Chor Süd-West/ New choir south-west

Brot und Spiele

Komfortzone in der ESG

Veranstaltungen im Kirchenkreis Dortmund

Evangelischer Gottesdienst in französisch und deutsch mit Gospelmusik

Ort: St. Marienkirche, Klappingstr. 5, 44137 Dortmund

Zeit: 15:00 Uhr

  • 21.04.
  • 12.05.
  • 21.07.
  • 25.08.

 

 

Veranstaltungen des pädagogischen Instituts in Villigst

Fahrt nach Taizé

Meine eigene Spiritualität an einem besonderen Ort - eine Studienfahrt für Lehramtsstudierende

Taizé - was ist das?

Zunächst einmal ein kleines Dorf mitten in Frankreich, in den Weinbergen des Burgund. Berühmt ist dieses Dorf vor allem durch die Communauté, eine ökumenische Gemeinschaft von Mönchen, die Frère Roger Schütz vor beinahe 70 Jahren begründet hatte. Sein Ziel war es, nach dem verheerenden 2. Weltkrieg Versöhnung zwischen den  Völkern zu ermöglichen.

Dazu - so seine Idee - musste man bei den jungen Menschen anfangen, soe wollt er zusammen bringen. Und bis heute ist ihm das in ganz besonderer Weise gelungen. Mehrere tausend Jugendliche - inzwischen aus der ganzen Welt - kommen in Taizé zu Gottesdienst (mit den heute überall bekannten meditativen taizé-Gesängen), Gebet, Gespräch und Schweigen zusammen.

Alles ist ganz einfach und schlicht, auf das Wesentliche konzentriert. Die Atmosphäre ist so besonders, dass man sie mit Worten nicht beschreiben kann. Aber wer einmal da war, sagt anschließend: "Da will ich wieder hin!".

Du brauchst ein eigenes Zelt zum Schlafen.

Zeit: 11. - 18.08.19

Ort: Taizé

Kosten: 99€ (Taizé, Verpflegung und Busfahrt)

Anmeldung: svenja.dahlmanndontospamme@gowaway.pi-villigst.de (Bis 01.06.19)

 

 

Exerzitien im Kloster Gerleve

"Ich bin, der ich bin" "Ich bin, der ich bin" - ein Wochenende für Lehramtsstudierende

Das Benediktinerkloster Gerleve ist ein wunderbarer Ort mitten im Münsterland. Ein Ort der Stille, des Austausches und des Gebetes. Ein Ort, an dem eine der wichtigsten Fragen unseres Lebens (Wer bin ich eigentlich?) mit der ebenso wichtigen Frage nach Gott in Verbindung gebracht werden kann.

Mit Methoden der Körperarbeit (z.B. Yoga und Atemarbeit), aus dem Achtsamkeitstraining MBSR und dem Bibliodrama stellen wir uns gemeinsam diesen Fragen.

Ein Gespräch mit einem der mönche öffnet unseren Blick für diese besondere, klösterliche Lebensweise.

Und: ganz nebenbei kann hierbei auch ein kleiner didaktisch-methodischer Fudus für die zukünftige Arbeit als Religionslehrer*in angelegt werden!

Lass Dich einladen zu einer kleinen Auszeit für Körper, Seele und Geist!

Zeit: 04. - 06.10.19

Ort: Kloster Gerleve, Billerbeck

Kosten 50€ (Übernachtung, Verpflegung und Programm) -> Anreise indiviudell - mit ÖPNV möglich

Anmeldung: svenja.dahlmanndontospamme@gowaway.pi-villigst.de (Bis 20.08.19)